Die jüngsten Biotoppfleger…

…in den Thürer Wiesen sind die kleinen Wasserbüffelkälber, die Ende November auf die Welt gekommen sind. Sie sollen das Feuchtgebiet offenhalten, um den wertvollen Lebensraum in der ausgeräumten Agrarlandschaft zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.