Hoher Besuch in der Eifel

Auch, wenn sie sich in den letzten Jahren häufiger einmal nach Mitteleuropa verirren, ist der Besuch eines Braunen Sichlers in der Eifel eine ganz besondere Ausnahme. Der weltweit verbreitete Vogel, den ich bereits in Australien beobachten konnte, ist nirgendwo wirklich häufig. Größere Brutkolonien, wie zur Zeit in Andalusien, sind äußerst unbeständig und werden nach wenigen Jahren wieder komplett geräumt. Ich bin sehr froh, dass ich diesen besonderen Vogel „vor der Haustür“ beobachten und fotografieren konnte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.